Spanischkurse in Málaga. LinguaSpain.
 

Kursangebote

Kurs 20

Dies ist der Standardkurs. Er beinhaltet täglich vier Unterrichtseinheiten in der Gruppe, insgesamt 20 Unterrichtseinheiten pro Woche.
Dieser Kurs ermöglicht ein umfassendes Erlernen der spanischen Sprache und behandelt in allen Sprachniveaus alle spanischen Fragestellungen gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen.

 

Kurs 25

Dieser Kurs bietet die gleichen Inhalte und Charakteristika wie der vorherige, jedoch mit einer Unterrichtseinheit mehr pro Tag, insgesamt 25 Unterrichtseinheiten pro Woche. Der Kurs richtet sich an diejenigen Sprachschüler, welche den spanischen Spracherwerb etwas intensiver betreiben wollen. Die tägliche Zusatzstunde beinhaltet vorrangig Konversation, praktische Anwendung der Kursinhalte, Erweiterung des Wortschatzes und kulturelle Immersion.

Kurs 30

Dieser Kurs entspricht dem Standardkurs, jedoch mit zwei zusätzlichen Unterrichtseinheiten in der Gruppe pro Tag. Er richtet sich hauptsächlich an Personen, welche die spanische Sprache sehr intensiv mit einer kurzen oder mittleren Kursdauer erlernen möchten.

Kurs 20+5

Dieser Kurs beinhaltet zusätzlich zum Standardkurs jeden Tag eine Unterrichtseinheit als Einzelunterricht, während derer der Kursteilnehmer alle ihn interessierenden Themengebiete in einer individuellen Lernatmosphäre besprechen kann.

Kurs 20+10

Zusätzlich zum Standardkurs werden täglich zwei Unterrichtseinheiten als Einzelunterricht angeboten.

Individualkurse

Diese Kurse richten sich an Sprachschüler, welche ausschließlich Einzelunterricht wünschen. Dabei kann der Sprachschüler die Anzahl der Wochenstunden selbst festlegen. Die Kursinhalte werden ebenfalls vom Sprachschüler bestimmt, Sprachlehrer und Studiendirektor geben hierbei wertvolle Hinweise und Orientierung.

Kurse zur DELE Prüfungsvorbereitung

Dieser Kurs wird nach dem Prinzip des Kurses 20+10 durchgeführt, d.h. täglich vier Unterrichtseinheiten in der Gruppe um die eigenen Sprachfertigkeiten des Sprachschülers zu schulen. Danach folgen zwei Einheiten Einzelunterricht, in welchen auf die Besonderheiten und verschiedenen Formate der offiziellen Sprachprüfungen eingegangen wird.

Spezialkurse

Hier findest du unsere häufigsten Spezialkurse. Möchtest du einen speziellen Kurs belegen, der hier nicht aufgeführt ist, so setze dich gerne mit uns in Verbindung.

  • Rechtsspanisch
  • Wirtschaftsspanisch
  • Spanisch für den Tourismusbereich
  • Spanisch und spanische Literatur
  • Spanisch für Lehrkräfte

Gruppenprogramm

Unsere Gruppenprogramme richten sich an Schulklassen, Universitäten oder jegliche andere Gruppen von spanischbegeisterten Leuten, die ihren Sprachkurs im Rahmen eines festen Kursprogramms buchen möchten.

Mehr Informationen über die Gruppe Programm.


Bei Fragen zu unseren Kursangeboten kannst du uns gerne jederzeit unverbindlich kontaktieren.

Unsere Lehrmethode basiert auf einer aktiven Mitarbeit der Sprachschüler, d.h. von Anfang an wenden die Schüler unserer Sprachschule ihre im Unterricht erworbenen Kenntnisse in der Praxis an. Dabei legen wir besonderen Wert auf das Hörverstehen.
Vor Kursbeginn nimmt jeder Sprachschüler an einem Einstufungstest teil, um ihn in die richtige Gruppe einordnen zu können. Somit wird ein ständiger Lernerfolg garantiert. Die Sprachlehrer protokollieren außerdem den Lernfortschritt jedes einzelnen Sprachschülers kontinuierlich.
Diese ständige Evaluierung ist dank der reduzierten Gruppengröße möglich und erlaubt jedem Sprachlehrer eine intensive Beurteilung der persönlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten eines jeden Sprachschülers. Es kann eine Bewertung des erfolgten Lernprozesses des Sprachschülers stattfinden und es können die sprachlichen Stärken und Schwächen des Sprachschülers identifiziert werden.
Täglich finden Versammlungen und Treffen des Lehrpersonals statt um den Fortschritt der einzelnen Gruppen zu diskutieren sowie der einzelnen Sprachschüler.
Der spanische Sprachunterricht an unserer Schule basiert auf den Standards des Europarats zum Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen und fördert alle Teilgebiete, welche in diesem Rahmen identifiziert wurden (Hörverstehen und Leseverständnis, Interaktion und mündlicher Ausdruck sowie schriftlicher Ausdruck).
Damit verfügen unsere Kurse über alle notwendigen Elemente um erfolgreich spanisch zu lernen. Normalerweise werden die Unterrichtseinheiten täglich in zwei großen Blocks absolviert: Der erste befasst sich theoretisch mit einer grammatikalischen Besonderheit, übt diese und das dazugehörige Hörverstehen und Leseverständnis; der zweite Block konzentriert sich auf das Erlernen von neuem Vokabular und die Interaktivität und den mündlichen Ausdruck. Wir legen hierbei besonders viel Wert auf aktive Konversation aller Sprachschüler, weil wir glauben, dass dies die einzige Möglichkeit darstellt um das erlernte Wissen erfolgreich anzuwenden und zu verinnerlichen.
Um mehr über den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen zu erfahren, klicke hier.
Dies alles geschieht, ohne die kulturelle Immersion aus den Augen zu lassen, welche für ein vollständiges Erlernen der spanischen Sprache unabdingbar ist. Dazu finden verschiedenste Aktivitäten und Ausflüge statt, bei denen du deine Kenntnisse über die spanische Kultur, besonders die andalusische, vertiefen kannst.
Das Lehrmaterial setzt sich aus ausgesuchten Modulen zusammen, die vom Instituto Cervantes erstellt wurden. Das Lehrmaterial wird durch eigene Unterlagen unseres Lehrpersonals sinnvoll ergänzt.

Gilt für alle Kurse:
  • Alle Kurse beinhalten eine Tutorenstunde pro Woche mit freiwilliger Teilnahme für diejenigen Sprachschüler, welche die wichtigsten Sprachthemen der Woche vertieft diskutieren möchten.
  • Zu Beginn jeden Kurses nimmt jeder Sprachschüler an einem Einstufungstest teil um ihn in die richtige Gruppe einordnen zu können.
  • Am Ende jeden Kurses erhält der Teilnehmer ein Zertifikat, auf welchem das Datum und die Dauer des Kurses notiert sind sowie Angaben zur Anzahl der besuchten Unterrichtsstunden und das erreichte Sprachniveau. Wenn gewünscht, kann ebenfalls eine Sprachprüfung am Endes des Kurses durchgeführt werden inklusive Zeugnis, im Falle des Bestehens der Prüfung.
  • Alle Kurse beginnen montags.
  • Eine Unterrichtseinheit dauert 45 Minuten.
  • In jeder Gruppe befinden sich maximal 8 Sprachschüler.
  • Fallen zwei Feiertage in eine Woche, so findet an einem davon Sprachunterricht statt.
  • Der Sprachunterricht findet normalerweise vormittags statt. Für den Standardkurs "Kurs 20" heißt das z. Bsp., dass der Unterricht um 10 Uhr beginnt und um 13:30 Uhr endet. Es gibt eine halbstündige Pause von 11:30 Uhr bis 12 Uhr. Bei denjenigen Kursen, die über zusätzliche Stunden verfügen (Kurs 25, Kurs 30, Kurs 20+5, Kurs 20+10 sowie einige Spezialkurse), werden diese Stunden vor oder nach dem Zeitplan des Standardkurses unterrichtet, je nach Vorliebe der Sprachschüler sowie räumliche Verfügbarkeit in der Sprachschule. In der Hochsaison können die Sprachkurse ausnahmsweise nachmittags stattfinden, sollte die Zahl der Sprachschüler das Kursangebot übersteigen.



Enero / January / Januar: 1, 7
Febrero / February / Februar: 28
Marzo, March, März: -
Abril, April, April: 18, 19
Mayo, May, Mai: 1
Junio, Jun, Juni: -
Julio, July, Juli: -
Agosto, August, August: 15, 19
Septiembre,September, September: 9
Octubre, October, Oktober: 12
Noviembre,November, November: 1
Diciembre, December, Dezember: 6, 9, 25


Vacaciones Navidad:
23 diciembre a 7 de enero.
Christmas Holidays:
December 23st to January 7th.
Weihnachtsferien:
Dezember 23 - Januar 7.


Unsere hochqualifizierten Lehrer haben umfassende Erfahrungen und besondere Geschicklichkeit im Lehren von Spanisch als Fremdsprache durch langjährige Arbeit bei verschiedenen Spanischinstituten. Deine Lehrer werden dir den Spanischunterricht so ansprechend wie möglich gestalten, mit eindeutigen Erklärungen der grammatikalischen Regeln und einer ausgiebigen Sprachpraxis um das Erlernte anzuwenden. Weiterhin gibt es während des Kurses verschiedenste Aktivitäten, sowohl während des Unterrichts als auch am Nachmittag, um den Sprachgebrauch zu vertiefen: Spiele, Kochkurse, Ausflüge in die Stadt oder der Dreh von Kurzfilmen.
Außerdem arbeiten wir schon seit langem als wunderbar funktionierendes Team zusammen und können auf folgende Erfolge verweisen:

  • Eine gemeinsame moderne Lehrmethode, welche wir an die Anforderungen und Wünsche der Sprachschüler angepasst haben, die über die Jahre von unseren Lehrern unterrichtet wurden.
  • Alle Sprachlehrer führen für all ihre Schüler aus den verschiedenen Gruppen unter der Koordination des Studiendirektors eine ständige Lernkontrolle durch, um den Fortschritt jedes einzelnen Sprachschülers zu protokollieren, so dass dieser jederzeit perfekt in die passendste Lerngruppe gemäß seinem Sprachniveau integriert ist.
  • Eine tolle persönliche Atmosphäre, in welcher sich die Sprachschüler stets gut aufgehoben und integriert fühlen.

 

Sowohl der Studiendirektor als auch das Lehrpersonal sind jederzeit verfügbar um alle anfallenden Fragen unserer Sprachschüler zu beantworten.

Lernstufen für Spanischkurse.

Das Lehrprogramm unserer Schule ist an den Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen (GER) angepasst, welcher durch den Europarat in Übereinstimmung mit dem Aufbau und nach den angewendeten Kriterien des Instituo Cervantes und der Association of Language Testers in Europe (ALTE) eingeführt wurde.
In der nachfolgenden Tabelle könnt Ihr die verschiedenen Kompetenzstufen und deren Bezeichnungen, sowie deren Entsprechung zu den offiziellen, vom Instituo Cervantes vergebenen Diplomen DELE (Diploma de Español como Lengua Extranjera) ersehen.

 

Stufe Bezeichnung DELE
A1 Elementare Sprachverwendung (Breakthrough)  
A2 Elementare Sprachverwendung (Waystage)  
B1 Selbständige Sprachverwendung (Threshold) DELE Grundstufe
B2 Selbständige Sprachverwendung (Vantage) DELE Zwischenstufe
C1 Kompetente Sprachverwendung (Effective Operational Proficiency)  
C2 Kompetente Sprachverwendung (Mastery) DELE Oberstufe

 

Es ist offensichtlich, dass jede Lernstufe sehr umfangreich ist, deshalb haben wir die einzelnen Stufen unterteilt, damit sich die einzelnen Lerngruppen besser an die Kenntnisse der Schüler anpassen können. Um Dir die Einschreibung zu erleichtern, findest Du im Aufnahmeformular die Basisoptionen der verschiedenen Lernstufen und zum Anfang deines Kurses wirst Du noch einen Einstufungstest machen, um Deine Kompetenzstufe genauer zu bestimmen.
Um Dir bei der Wahl deiner Kompetenzstufe zu helfen, haben wir eine Reihe von Leitlinien zusammengestellt, an denen Du dich orientieren kannst. Allerdings ist Deine Wahl dieser Stufe nur ein Richtwert. In der folgenden Tabelle beschreiben wir die Endziele jeder Lernstufe, sodass Du im Einschreibeformular die Kompetenzstufe, in der Du Dich befindest, markieren kannst, auch wenn Du diese noch nicht vollständig abgeschlossen haben solltest.

 

Kompetenzstufe Beschreibung
Anfänger

Du hast kein Wissen über die spanische Sprache oder kennst nur einzelne Wörter ohne Satzgefüge.

A1 Deine Kenntnisse der Grammatik sowie dein Wortschatz sind grundlegendes Basiswissen und Du kannst einfache, kleine Gespräche führen. Du verstehst die Sprache, wenn man langsam mit Dir spricht. Du sprichst in der Zeitform des Präsens, kennst schon ein wenig die Zeitform des Futurs und hattest schon kleine Begegnungen mit den Vergangenheitsformen.
A2 Du kannst dich nicht nur in der Zeitform des Präsens ausdrücken, sondern auch über Dinge aus der Vergangenheit berichten, auch wenn sich noch Fehler einschleichen und Du kennst ebenfalls schon das Futur. Du bist in der Lage Gespräche über alltägliche Situationen zu führen.
B1

Du kannst flüssig, spontan und sicher reden. Du schreibst schon gut strukturierte Texte und hast einen umfangreichen Wortschatz. Du kennst schon die grundlegende Struktur des in der spanischen Grammatik verwendeten Konjunktivs und benützt seine Präsensform.

B2

Deine Beteiligung an einem Gespräch mit Muttersprachlern ist sehr fließend, auch wenn Dir das Thema nicht sehr vertraut ist. Dein Wortschatz ist sehr umfangreich und kennst schon Vokabeln aus spezifischen Themenbereichen. Deine Studien führen dich zu komplexeren Strukturen des Konjunktivs und seiner verschiedenen Zeitformen.

C1 Du hast kein Problem dich zu verständigen und Gesprochenes zu verstehen und drückst Dich ohne Anstrengung in fließender und spontaner Weise aus und verwendest spanische Redensarten und Redewendungen. Es verfestigen sich die komplexeren Grammatikstrukturen, die höhere Schwierigkeitsgrade aufweisen. 
C2

Du verstehst alles, was Du hörst und sprichst in den unterschiedlichen Sprachebenen des Spanischen, Du benützt Redewendungen der gesprochenen Sprache, selbst in komplizierten Situationen achtest Du auf feine Nuancen der Wortbedeutungen, nimmst an jedem Gespräch teil und verwendest dabei Idiome, Floskeln und umgangssprachliche Ausdrucksweisen.

 

 

Bietet Spanischkurse  
Gruppen-Programm  
Galerie Spanisch Schule  

Unsere spanische Sprachschule in Málaga. Einrichtung, Lehrer...

Spanisch-Schule in Málaga

Unsere Schule ist zentral gelegen und verfügt über mehrere Unterrichts- und Projekträume, Gemeinschafts- und Freizeitbereiche, Innenhöfe…

Kurse für alle Sprachniveaus, DELE Prüfungen und Spezialangebote.

Spanischkurse in Malaga

Lerne Spanisch mit unseren Kursen, welche exakt auf dein Sprachniveau ausgerichtet sind. Bereite dich für DELE Prüfungen vor oder nimm an Spezialkursen teil.

Ein umfangreiches Freizeit- und Ausflugsprogramm.

Aktivitäten LinguaSpain

Lerne Málaga mit seinen Straßen, Museen und seiner Geschichte kennen. Treibe Sport und genieße Gastronomie und Kultur. Besuche die umliegenden Regionen und ihre Sehenswürdigkeiten.


  Agent of spanish school LinguaSpain  Spanish School FAQ  Ciudad de Málaga

Málaga, Andalucía España Erasmus+